Famlilen- und Firmenphilosopie

Wir sind Bestatter aus Berufung

Wir sehen diese Aufgabe nicht bloß als Job an, sondern vielmehr als Berufung. Deshalb führen wir unsere Arbeit stets mit größtem Respekt vor den Verstorbenen und Angehörigen durch. Unser Familienunternehmen versteht sich seit über 50 Jahren im Dienst der Angehörigen und in Ehrfurcht gegenüber dem Verstorbenen. Dies ist unser Leitsatz und an diesen halten wir uns in allen Bereichen unserer Arbeit. Als Bestatter gilt der Respekt nämlich nicht nur den Hinterbliebenen, sondern auch den Wünschen des Verstorbenen.

Unser Bestattungsunternehmen im Laufe der Zeit

Die Zeiten ändern sich, unsere Devise bleibt nach wie vor gleich. Der frühere Leitsatz unseres saarländischen Bestattungshauses lautete „ehret den Toten, dienet den Lebenden“. Gemäß dieser Philosophie üben wir noch heute unsere Tätigkeit als Bestatter aus. Darüber hinaus haben wir auch unseren heutigen Leitsatz angepasst, denn wir sind für Sie da, wann immer Sie uns brauchen!

 

Ein Bestattungsinstitut mit Geschichte und Tradition

Der Startschuss fiel im Jahre 1968, als das Ehepaar Ellen und Benno Schweitzer das alteingesessene Bestattungsinstitut Rauch in Scheidt gekauft und übernommen haben. Noch heute ist das Bestattungshaus Schweitzer ein Familienbetrieb, der nach wie vor im Sinne der Familientradition geführt wird. 1970 erweiterte sich das Familienunternehmen, indem das bereits seit 130 Jahren ansässige Bestattungsinstitut Schuler in Fraulautern gekauft und übernommen wurde. Beide Standorte wurden getrennt voneinander geführt und hießen Schweitzer Bestattungen in Saarbrücken – Scheidt und Bestattungen Schweitzer in Saarlouis. Ab diesem Moment trat auch der einzige Sohn Claus-Peter Schweitzer in die Fußstapfen seiner Eltern. Er übernahm in Scheidt 1976 die Führung für das Bestattungsinstitut. So wuchsen beide Unternehmen stets und blieben in liebevoller Familien Obhut.
Im Jahre 2007 wurden schließlich beide Bestattungshäuser im Saarland zusammengeführt. Dadurch entstand die Bestattungshaus Schweitzer GmbH. Noch heute befindet sich der Hauptsitz des Bestattungshauses in Saarbrücken. Eine weitere Filiale des familiengeführten Bestattungsinstitutes befindet sich in Saarlouis. Für bestmögliche Unterstützung im Trauerfall wurden auch Bürostandorte eröffnet. Zu Beginn das Bestattungshaus in Brebach, anschließend erfolgte die Eröffnung auf dem Brandenburger Platz in Saarbrücken auf dem Eschberg.
Die Geschichte der Bestatter Familie Schweitzer setzt sich fort, denn im Jahre 2002 wurde nach jahrelanger freundschaftlicher Kooperation das Unternehmen Huber-Bestattungen in Ottweiler übernommen. Wenige Jahre danach folgte das Unternehmen Schlaucher Bestattungen in Illingen und wurde Teil der Schweitzer Familie. Beide Unternehmen hatten durch die jahrzehntelange Zusammenarbeit entschieden, unserem Bestattungshaus beizutreten, da es den Inhabern aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich war, den Beruf des Bestatters auszuüben.

img
img
img
img
img